Qualifiziert und zertifiziert

Unsere Dienstleistungen erbringen wir auf Basis eines büroeigenen und zertifizierten Qualitätsmanagementsystems (QMS). Die Partner Prof. Biener, Dr. Konertz und Dipl.-Ing. Sasse der Umtec sind zudem als Sachverständige gemäß § 36 Gewerbeordnung bzw. § 18 BBodSchG für verschiedene Sachgebiete öffentlich bestellt und vereidigt.

 

 

 


Umfassender Sachverstand

  • öbuv Sachverständiger für Deponietechnik, Bodenschutz, Altlasten, Sachgebiet Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer sowie Sachgebiet Sanierung (Herr Prof. Dr.-Ing. Biener), öbuv Sachverständiger für Untersuchung und Sanierung von Boden- und Wasserkontaminationen (Herr Dr. Konertz) und öbuv Sachverständiger für Deponiebau, Erdbau und Baggergut (Herr Sasse) (§36 GewO)
  • Sachverständiger für Bodenschutz und Altlasten gemäß § 18 Satz 1 BodSchG und § 17 Abs. 1 LbodSchG NRW (nach SV-BodAltlVO NRW v. 23.6.2002) für das Sachgebiet 2 "Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden - Gewässer" und das Sachgebiet 5 "Sanierung" (Herr Prof. Dr.-Ing. Biener)
  • Sachverständiger gemäß § 18 Satz 1 BbodSchG für das Sachgebiet 2 "Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden - Gewässer" und das Sachgebiet 5 "Sanierung" (Herr Dr. Konertz)
  • Anerkannte Fremdüberwacher der Gütegemeinschaft Baustoff-Recycling für die Aufbereitung von kontaminierten Böden (RAL)
  • Bauvorlageberechtigung (9 Mitarbeiter)
  • 9 ausgebildete SiGe Koordinatoren (davon 8 nach RAB 30)
  • 14 ausgebildete Mitarbeiter für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen nach BGR 128 bzw. TRGS 524 (davon 1 Mitarbeiter für Arbeiten zur Sanierung von Gebäudeschadstoffen)
  • Eingetragener Fachberater Abbruch im Deutschen Abbruchverband e.V.
  • 8 ausgebildete Sachkundige gemäß TRGS 519, Nummer 2.7 Anlage 3, für Asbest-, Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten)
  • Fortbildung zu "KMF Künstliche Mineralfasern (TRGS 521, TRGS 905)"
  • 1 Fachkraft für Schimmelpilz-Sanierung in Gebäuden
  • 1 Fachkundiger für Strahlenschutz der Fachkundegruppe S5 mit den Inhalten der Module GG und FA
  • Mitgliedschaft in den Ingenieurkammern Bremen und Nordrhein-Westfalen, im VBI sowie weitere Mitgliedschaften in zahlreichen Berufsverbänden (DWA, DA, DGGT, DGAW, DGG, VKS, ITVA, HTG, BDG, etc.)
  • Berufung in Ausschüsse (Fachbeirat der BAM, AK 5.1 der DGGT)
  • Fremdüberwacher der Gütegemeinschaft Abbrucharbeiten e. V. im Rahmen des Gütezeichens GZ - 509 Abbrucharbeiten
  • ca. 200 Veröffentlichungen sowohl national als auch international