Erdbau

 
Allgemeine Informationen
Auf gutem Grund
Erdbau bildet die Grundlage für die Realisierung sämtlicher Gebäude, Verkehrsanlagen und komplexer Ingenieurbauwerke. Für den optimalen Projekterfolg integrieren wir Instrumente aus vielen Arbeitsgebieten in ein Gesamtkonzept: Geotechnik, Schadstoffbeurteilung, Bodenkunde, Baubetrieb, Boden- und Grundwassermanagement sowie Projektsteuerung und Bauablaufplanung. Bei Auswahl und Einsatz der richtigen Baugeräte sind unsere baupraktischen Erfahrungen von Vorteil.

Referenzprojekte

 
Neubau eines Steinkohlekraftwerkes der Electrabel (SUEZ) Deutschland AG, Wilhelmshaven
 
 
Projekt: Neubau eines Steinkohlekraftwerkes der Electrabel (SUEZ) Deutschland AG, Wilhelmshaven
Auftraggeber: Inros Lackner AG

Im Rahmen des Neubaus eines Steinkohlekraftwerkes in Wilhelmshaven wurde durch Umtec das Bodenmanagement von Bodenaustauscharbeiten zur Baugrundverbesserung sowie für den Bodenaushub aus Baugruben durchgeführt (Bodenbewegung ca. 120.000 m3). Im Einzelnen wurden die Aushubarbeiten gutachterlich begleitet, um die Böden im Hinblick auf die Wahl von Verwertungs- und Entsorgungswegen zu separieren.


 
Neubau der BAB 281, Bauabschnitte 3/2 und 4, Bremen
 
 
Projekt: Neubau der BAB 281, Bauabschnitte 3/2 und 4, Bremen
Auftraggeber: GPV Bremer Gesellschaft für Projektmanagement im Verkehrswegebau GmbH

Die betreuten Bauabschnitte 4 und 3/2 haben eine Gesamtlänge von ca. 9 km. Die Trasse des Bauabschnittes 4 beinhaltet einen Tunnel zur Weserquerung und führt nördlich der Weser über ein bestehendes Stahlwerksgelände. Die baulich notwendige Baugrundverbesserung erfolgt größtenteils durch Vorbelastungsböden. Das Gesamtvolumen der zu bewegenden und zu koordinierenden Böden beträgt ca. 4,0 Mio. m3. Das beauftragte Bodenmanagement dient der Koordinierung der anfallenden Aushubböden sowie einer Minimierung der zu liefernden Böden. Darüber hinaus wirkte Umtec bei der Erstellung der diesbezüglichen Planfeststellungsunterlagen mit und führte Erkundungsmaßnahmen inkl. bodenmechanischer und chemisch-analytischer Untersuchungen durch.